Analyse
des Bestehenden
 
Erklärung
der metaphysischen Hintergründe
 

Veränderung
zu mehr wirtschaftlicher Rechtfertigung oder persönlicher Individualität

Über uns

H. Kohlmeyer

Ich bin 1957 in Linz, Österreich, geboren. Nach der Schulbildung war ich 31 Jahre in der Bank- und Finanzbranche tätig. Meine berufliche Ausbildung umfasst neben den banküblichen Themen zusätzlich auch Spezialwissen in Wertpapieren, Vertrieb inklusive Coaching, Projektleitung, Bereiche aus VWL, BWL und Recht. Von 1986 bis 1994 leitete ich zwei von mir gegründete Firmen „Anlage Management" - Portfolio-Management für institutionelle und private Vermögen - und „TechMa" - Technische Marktanalyse: Herausgabe eines Börsenbriefs, Beratungen, in- und ausländische Seminartätigkeit.

Bereits in der Kindheit war mir bewusst, dass die offensichtliche Realität keine unerschütterliche Wahrheit sein kann. Ab 1988 begab ich mich gezielt auf die Suche und setzte mich intensiv mit christlicher Religion, Esoterik, Philosophie, Buddhismus und verschiedenen Heilmethoden auseinander. Interessante Entwicklungsmöglichkeiten fand ich auch im Sport und vor allem in der Natur. Mehr als drei Jahrzehnte Kampfsport TaekwonDo verbunden mit Klosteraufenthalten, Wanderführer-Ausbildungen und zahlreiche - teilweise auch etwas ungewöhnliche - Touren im Gebirge gewährten mir tiefe Einblicke in das Wesen unseres Seins und wie die irdische Realität funktioniert.

Durch viele eigene Erfahrungen lernte ich die Hintergründe menschlicher Ängste, Sorgen und Hoffnungen kennen. Ich kam zur Einsicht, dass Spiritualität einen praktischen Nutzen im Leben bringen muss, ansonsten fehlt ihr jegliche Berechtigung. Mystik und Glaube mögen zwar tief versteckte Inhalte berühren, aber es gilt die Dinge auf den Punkt zu bringen anstatt sich von ihnen steuern zu lassen.

 

Wissen ersetzt Glauben. Die Einfachheit macht es pragmatisch und auf jeden Lebensbereich anwendbar! Im Endeffekt beruht unsere Realität auf einer sehr klaren und auch logischen (Meta)Physik ohne jeden religiösen oder esoterischen Schnickschnack. Nichtsdestotroz hat natürlich alles seine Berechtigung und eigene Geschichte.

2003 habe ich begonnen, konkrete Anwendungen in spiritueller Metaphysik zu entwickeln. Seit 2006 widme ich mich auch beruflich meiner Aufgabe als Berater, Analyst und Moderator dieses Wissens.

2007 erschien mein erstes Buch "Das Konzept unseres Lebens – Wie es funktioniert,was dahinter steckt und warum etwas ist, wie es ist" und 2009 mein zweites Buch "Zwang zum Positiven oder die Entscheidung Mensch zu sein".

Zum Seitenanfang

 © 2011 ..metaSpirit®..